Studio Spalihof

Monika Burri-Lussi

Bereits als kleines Kind hatte ich ein grosses Interesse an Menschen und an der Anatomie. Mit einer Verletzung im Unihockeysport kam ich dem Beruf Physiotherapeutin als Patientin näher. Ich war enorm interessiert und inspiriert und habe die Ausbildung dann 2007 in Luzern abgeschlossen. 

 

Bei der Betreuung als Physiotherapeutin von Fussballern, in der Eigenerfahrung im Unihockeysport und im Berufsalltag im Spital habe ich immer wieder bemerkt, dass muskuläre Dysbalancen den ganzen Körpermechanismus auf den Kopf stellen können. Diese Erkenntnisse haben mich zur Pilates und Fazientherapie gebracht, worin ich dann eine grosse Erfüllung gefunden habe. Ich habe mit vielen verschiedenen Menschen Pilates und Faszienmethoden ausprobiert und wunderbares, tief greifendes erlebt. 

Mit der Ausbildung zum Lebenscoach (2014-2016) und dessen Eigenprozess durfte ich meine Sichtweise der körperlichen Probleme oder Potenziale über das Körperliche hinaus erweitern, was für mich nun eine grosse faszinierende Einheit für mein Leben und meine Arbeit bildet. Ich liebe es mit Menschen zu arbeiten und mit ihnen Herausforderungen des Lebens anzupacken, Zusammenhänge von Körper und Seele zu erforschen und zu transformieren.

 

Seit meiner 1. Schwangerschaft habe ich mich auf das Thema Rückbildung spezialisiert und die Lebensaufgaben als Mami genauer erforscht und darin eine grosse Herzensaufgabe gefunden. Mein Weg, eine Rückbildung ganzheitlich betrachtet anzubieten, erfüllt mich sehr.

Ich bin Mutter von 3 wunderbaren Kindern (2010, 2012, 2016), welche mich tief ins Herz bereichern und mich schon viele wertvolle Erfahrungen und Aufgaben meistern lernten. :-)

Aktuell bin ich in der Ausbildung zur Aromatherapeutin und spüre eine grosse wunderbare Kraft dieser natürlichen Heilmittel in unserer heutigen Zeit. Für mich rundet die Aromatherapie meine ganzheitliche Behandlung wunderbar ab und ergänzt meine Sichtweise genau dort, wo sie mir noch gefehlt hat. 

 

2021 ... in diesem speziellen Jahr bekam ein grosser Traum von mir immer mehr Erfüllung. Schon seit Anfang meines therapeutischen Berufsweges habe ich die Vision, mein eigenes Studio/Praxis zu haben. Einen Raum, wo ich alle meine vielen Ideen verwirklichen kann:-). Einen Raum, in welchem ich mit anderen gesundheitsorientierten Menschen wachsen kann. Einen Raum für Gesundheit, Bewegung, Austausch, Wachstum und Glück. 

 

Ich bin unendlich dankbar, all den Menschen, die einen Teil von der Entstehung dieses Raumes sind, jetzt oder auf dem Weg. DANKE! und ein riesen grosses Dankeschön, dass ich 13 Jahre lang immer ein toller Raum in Untermiete benutzen durfte, um zu wachsen und nun den Schritt Spalihof zu wagen.

 

HERZLICH WILLKOMMEN im Studio SPALIHOF 

Monika