Studio Spalihof

Datenschutz

Die Nutzung unseres Webauftrittes ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Der Web-Auftritt erzeugt keine Cookies, wir identifizieren Benutzer auf der Webseite nicht und wir führen keine Tracking-Maßnahmen durch.

Zur Vertragsabwicklung ist die Kenntnis und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich. Soweit darüber hinaus personenbezogene Daten wie Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse von Ihnen erfragt werden, erfolgt die Angabe in jedem Falle freiwillig, ein Rechtsanspruch unsererseits besteht nicht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben ausdrücklich zugestimmt oder die Weitergabe ist zur Abwicklung eines Vertragsverhältnisses notwendig, etwa beim Warenversand, bei dem eine Weitergabe von Daten an das Versandunternehmen erfolgt.

Ihre Rechte
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Sie haben weiter das Recht, zu erfahren, woher die Daten stammen und zu welchem Zweck diese bei uns verarbeitet werden. Ggf. haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten. Haben Sie uns personenbezogene Daten gegeben, so haben Sie jederzeit das Recht, eine etwaige Einwilligung in den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch uns zu widerrufen. Hinsichtlich der hierzu zur Verfügung gestellten Kontaktaufnahmemöglichkeiten verweisen wir auf unser Impressum. Wir weisen darauf hin, dass ohne Kenntnis Ihrer personenbezogenen Daten möglicherweise unsere Leistungen nicht mehr erbracht werden können.

Serverlogfiles
Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver protokolliert und speichert der Server unseres Webhosting-Anbieters cyon in Basel, Schweiz, bestimmte technische Daten. Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Geräts, die Daten, die Zugriffszeit, die Art des Browsers sowie die Browser-Anfrage inklusive der Herkunft der Anfrage (Referrer). Dies ist aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. cyon schützt diese Daten mit technischen und organisatorischen Massnahmen vor unerlaubten Zugriffen und gibt sie nicht an Dritte weiter. Soweit wir dabei personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies aufgrund unseres Interesses, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten und die Sicherheit und Stabilität unserer Systeme zu gewährleisten.

Kontaktformular
Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System («CRM System») oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Newsletter
Auf unserer Internetseite besteht die Möglichkeit einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Dabei werden bei der Anmeldung zum Newsletter die Daten aus der Eingabemaske an uns übermittelt.

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Es erfolgt im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung für den Versand von Newslettern keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet.

Um Ihnen einen Newsletter senden zu können, benötigen wir Anrede, Name, Vorname und Ihre E-Mail-Adresse. Ihre Daten verwenden wir ausschließlich für den Newsletterversand, sofern Sie sich nur für den Newsletter anmelden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt vorbehaltlich Ihrer Zustimmung nicht.

Nach der Anmeldung zum Newsletterversand erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie bestätigen können, dass Sie den Newsletter tatsächlich erhalten wollen und dass Sie Inhaber der E-Mail-Adresse sind. Wir verweisen auf Ihre Widerrufsmöglichkeit hinsichtlich der mit der Bestellung des Newsletter erfolgten datenschutzrechtlichen Einwilligung. Sie können auch über das Klicken des Links «Newsletter abmelden» im Newsletter veranlassen, dass Ihre zum Zwecke des Newsletterversandes eingetragenen Daten gelöscht werden und dass eine Zusendung von weiteren Newslettern unterbleibt.