Kinder ' s Pose

Rückbildungstraining

All unsere Rückbildungskurse werden geleitet von Physiotherapeutinnen, welche spezialisiert im Bereich Geburt und Rückbildung sind. Bei einer frühzeitigen Anmeldung, können wir den optimalen Kursplatz für dich sichern.

Wer sein Schwangerschafts-Abo nicht fertig aufbrauchen konnte, darf bei der Anmeldung dies bekannt geben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

​Ein Baby, ein kleines Wunder, kommt auf die Welt. Zwischen überglücklichen Seifenblasengefühle bis hin zur Erschöpfung können verschieden Gefühle den Alltag mit der neu formatierten Familie begleiten. 

Die Muskulatur erfährt durch den Prozess einer Schwangerschaft eine grosse Anpassung und vielleicht auch Verletzung. 

JETZT (im ersten Jahr nach der Geburt!) ist die wichtigste und effizienteste Zeit, dem Körper und der Seele die richtige Nahrung zu geben.

Ein gezieltes Training für den Beckenboden, die Bauchmuskulatur, aber auch dem ganzen Fasziensystem und Halteapparat hilft, jeden Tag gestärkt als Mami zu leben (Tragen, Haushalten, etc.) plus auch Beschwerden nach den Wechseljahren vorzubeugen. Das Baby gedeiht und wächst, das erfordert immer mehr körperliche Kraft der Mutter. Dass diese Balance geschaffen werden kann, benötigt es nach der Geburt gute Wiederprogrammierung und ein Aufbautraining der Muskulatur. 

Der zweite, für mich wichtige Aspekt, der zur Phase der Rückbildung gehört:
Wie gehe ich mit dieser neuen Aufgabe um, welche ich zuvor nicht lernen konnte. (Auch eine Geburt eines zweiten Kindes, kann eine Frau ganz neu fordern und bereichern).
Sei es bei der Begleitung der Entwicklungsprozesse der Kinder oder bei Erschöpfung durch wenig Schlaf oder auch andere Hoch's und Tief's, die Frau macht einen enormen Entwicklungsprozess durch. 

Wir, Monika und Cheryl sind sehr dankbar und tief bereichert, viele Mami's auf diesem spannenden intensiven Weg begleiten zu dürfen. Für uns eine wunderbare berührende Herzensaufgabe. 

​Unsere Rückbildungskurse dauern 8 Lektionen (à 1 Std.) und sind in sich aufeinander aufgebaut. 
Das Ziel ist, alle geforderten Muskeln wieder gut intakt zu bringen und emotional gestärkt zu sein. 

Die Kurse finden in 8er Gruppen statt. Das Rückbildungstraining kann frühestens nach 6 Wochen bei einer Spontangeburt und nach 8 Wochen bei Kaiserschnitt gestartet werden. Es ist auch jederzeit möglich, eine private Rückbildung zu machen. Wir machen eine gemeinsame Befundaufnahme und stellen ein auf dich persönlich abgestimmtes Übungsprogramm zusammen, welche du dann zuhause durchführst. In regelmässigen Abständen (du und deine Ziele oder Beschwerden bestimmen die Frequenz) treffen wir uns, um dein Programm anzupassen und deine Fortschritte zu feiern. 

Wer Beschwerden in der Wochenbettzeit hat, betreuen wir auch gerne schon in dieser Zeit (Instruktion / Tape / Übungen und Alltagsverhalten zuhause). z.B. bei einer Rectusdiastase: wenn der Spalt bei der geraden Bauchmuskulatur sehr gross ist oder Schmerzen/Beschwerden macht, ist es von Wichtigkeit, schon früh bezüglich Rückbildung von einer Fachperson begleitet zu sein.

Bei Unsicherheiten oder Beschwerden eignet sich der Mami-Check.